„Man kann mit Film etwas erreichen“ – Ein Jahresrückblick

Veröffentlicht von tom am 14. Juni 2011 in Afrika, AIM, Film, Ghana, Komenda

Parallel zu der Filmvorführung von „Save Our Children“ auf dem Environmental Filmfestival in Jamestown/ Accra vergangenen Sonntag, ist ein schöner Zeitungsartikel über meine Arbeit in Ghana, den Filmworkshop, unsere Filme und das Festival erschienen.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an den Autor Markus Wimmer. Er hatte auch schon einen Artikel verfasst, als ich Ende 2009 nach Ghana gegangen bin.
Auch einen Dank an Rebekka für das ausgefallene Layout!

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen!

Hier der Artikel als PDF (8.1 MB).

Und hier der Artikel von 2009.

Schlagwörter:

2 Kommentare

charly [hat den coolsten nachbarn der welt] xD
20. Juli 2011 um 08:18

ziemlich nice das alles 😀


 
lebanese escort in dubai
3. April 2013 um 22:09

Hey there! Dies ist mein erster Besuch in Ihrem Blog ! Wir sind ein Team von Freiwilligen und beginnen ein neues Projekt in einer Gemeinde in der gleichen Nische . Dein Blog hat uns nützliche Informationen zu arbeiten. Sie haben einen tollen Job gemacht! Grüße


 

Kommentar schreiben

Copyright © 2017 start2think blog All rights reserved. Based on the theme by Laptop Geek.